Implantate - nature Implants

Implantate seit 30 Jahren bewährt

Zahnimplantate, also künstliche Zahnwurzeln, finden bereits seit über 30 Jahren erfolgreiche Anwendung und sind heute aus der modernen Dentalmedizin nicht mehr wegzudenken. Sie bilden das sichere und feste Fundament für ästhetischen, funktionalen Zahnersatz und bieten wertvolle Vorteile gegenüber herkömmlichen Prothesen.

Einteiligkeit für mehr Effizienz

Einteiligen Implantaten gehört die Zukunft

Man unterscheidet zwischen minimalinvasiven einteiligen und klassischen zweiteiligen Implantaten, wobei erstgenannte, wie die von nature Implants, heute deutlich auf dem Vormarsch sind. Im Vergleich zu zweiteiligen Implantaten bestehen sie aus nur einem Teil und haben daher keine Schraubverbindung. Das heißt mecha-

nische (Implantatbruch, Implantatkopflockerung) sowie bakterielle Komplikationen (Bakterieneintritt in den Spalt) sind in der einteiligen Implantologie so gut wie ausgeschlossen. Und es gibt weitere Gründe, die deutlich machen, warum diesem Verfahren die Zukunft gehört.

Patientenschonend

Zunächst einmal ist das einteilige Verfahren äußerst patientenschonend. Denn zum Einbringen der Implantate ist lediglich eine feine Bohrung durch

die Mundschleimhaut nötig. Es wird weder geschnitten noch genäht, was eine stark verkürzte Wundheilung zur Folge hat.

Unkompliziert und ohne Knochenaufbau

Aufgrund des geringeren Durchmessers der einteiligen Implantate und der minimalinvasiven Anwendungstechniken, können sie außerdem selbst bei

sehr geringem Knochenangebot ohne Knochenaufbau stabil eingesetzt werden.

Bis zu 50% sparen – bis zu 98% sicher

Durch diese unkomplizierte Vorgehensweise ergibt sich eine deutlich kürzere Behandlungsdauer, was das einteilige Verfahren zusätzlich bis zu 50% preiswerter macht. Und mit einer

Erfolgsquote von bis zu 98% nach zehn Jahren sind die einteiligen Implantate von nature Implants zudem äußerst zuverlässig und sicher.

Implantologen in Ihrer Nähe

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?